Bibertlauf Distanzen

Die traditionelle Laufstrecke des "Bibertlauf-Klassik" bildet einen Rundkurs mit Steigung auf dem befestigten, teilweise geteerten Wanderweg am südlichen Ortsende von Großhabersdorf. Beim "Bibertlauf-Spezial" wird die Runde 2x gelaufen bevor es zum Ziel geht.
Laufen 1: führt über den teilweise asphaltierten Wanderweg Richtung Westen, bis zum Abzweig "Kappel", dann auf dem gleichen Weg zurück bis zur Wechselzone. Bike: die Radstrecke hat jetzt zwei unterschiedlich lange Runden. Runde 1 ist 8,3 km und Runde 2 ist 5,5 km lang. Beide Runden starten mit einer "interessanten" Steigung und beinhalten eine ca. 1,3 km lange Abfahrt, bevor es jeweils auf dem Wanderweg zur Wechselzone geht.
Die Strecke bildet einen Rundkurs mit Steigung auf dem befestigten, teilweise geteerten Wanderweg am südlichen Ortsende von Großhabersdorf.
Unsere Jüngsten wagen sich wieder an die 800 m Distanz. Die Teilnehmer laufen ca. 400 m bis zur Wende am Anfang des Wanderweges und die gleiche Strecke zurück. Die Schüler absolvieren die 2.000 m Distanz. Die Strecke verläuft ebenfalls auf dem besfestigten Wanderweg und wendet nach ca. 1.000 m.